2       0      1        7
© 2021
PR Press Media Artwork: Campaign. Media Illustration. Story.
Basic net-day fee (two days gross) for Campaign and Story High end  Photography with f ull studio settings: 2500 Euro
Honda CTX 700
Jazz PR Artists Clubs Festivals Gigs
Illustration Artwork
Media- and page layout photo artwork is very often a illustration requirement as a kind of visual context story support. It can be required concept artwork, still-life, people scenes or abstract. However. On the other hand is documentation- and reportage artwork direct connected with the story. It tells the story. The global term about this is Art buying. And for this, any kind of media- and agency people search and buy in web shops stock artwork. It is expensive but more important, it is never exclusive. What Christian von der Eltz offers is and will never be published in this „web market“. Christian von der Eltz has an own and very voluminous image data base in creativity and quality. He delivers illustration artwork with license agreement and guarantee, the published photograph is blocked for the next 2 years. This depends on the relevance. How to do that? Write a specification sheet with a short image        description. If you have, send a page layout. Qualify the required size and resolution. Give some information about the media use,        media distribution and deadlines for layout,       production and publishing. Make a budget proposal. Christian von der Eltz will response with  different recommendations. That‘ it. The rest is administration. As a Executive Creative Director and Photographer he understand in the most cases exactly „what it is“. But Art buying. What we not do.
Die Media- und Seitenlayoutgestaltung erfordert sehr haeufig zur visuellen Kontextunterstuezung die Illustration mit geeignetem Fotomaterial. Das kann sein Konzeptarwork, Still-Life Fotos, Szenen mit Menschen oder auch abstraktes. Wie auch immer. Auf der anderen Seite steht bei Dokumentationen oder Reportagen die Fotostrecke massgeblich im Vordergrund. Die allgemein gueltige Begrifflichkeit dafuer ist „Artbuying“. Und dafuer suchen Medien- und Agenturleute in der Regel nach geeignetem Material in Online Shops bzw. auf einschlaegigen Plattformen, wo „Stockmaterial“ angeboten wird. Es ist teuer, zeitaufwendig, kompliziert und niemals exklusiv. Was Christian von der Eltz anbietet, ist und wird niemals auf dieser Art „Web-Market“ veroeffentlicht oder gezeigt werden. Christian von der Eltz betreibt eine eigene und sehr umfangreiche Image Daten Bank. Kreativitaet und Qualtaet haben hoechste Prioritaet. Die Lieferung ist verbunden mit einer Nutzungsvereinbarung nach geltendem Recht sowie der Garantie der Exklusivitaet fuer die kommenden zwei Jahre. Je nach Relevanz. Wie funktioniert die Zusammenarbeit? Schreiben Sie ein Briefing mit kurzer        Szenenbeschreibung Wenn Sie haben, senden Sie ein Seitenlayout.        Wenn moeglich mit Text. Definieren  Sie Bildgroesse, Format und Qualitaet. Machen Sie ein paar Angaben ueber die Nutzung,        Mediavertrieb, die Deadlines fuer Layout, Produktion        und Veroeffentlichung. Machen Sie ein Bugetangebot. Was sind Sie bereit zu        bezahlen? Im naechsten Schritt wird Christian von der Eltz das Seitenlayout illustriert mit Vorschlaegen zurueckenden. Das war es. Der Rest ist Administration.
Verlassen Sie sich auf einen  Executive Creative Director (Copy/Conception) und Photographer mit jahrzehntelanger Erfahrung. Ihr Briefing wird verstanden werden.
Hinweis: Christian von der Eltz unterschreibt                 jede rechtsverbindliche Vertraulichkeits-                 erklaerung. Advice: Of course Christan von der Eltz signs every               legally binding confidentiality declaration.
Portraits Documentation Reportage PR Media Content Events
All rights reserved
No shooting without a creative concept or at least a written briefing sketch. There are standards for portraits.
photographed by Christian von der Eltz
10 Portrait Shootings you should know…
Media Content/Portfolio